Gemeinsam aus der Krise

Weil Pessimismus laut Google Gründer Larry Page "wissenschaftlich keinen Sinn macht",
sind wir gut beraten, wenn wir uns jetzt mit klarem Kopf auf die Zeit nach Corona vorbereiten.

Um Ihnen Denkanstöße zu geben, erhalten Sie regelmäßig frische Insights und Studienergebnisse auf unserer Website.

Perspektiven nach Corona

Laut einer aktuellen Studie von uns, fördert Corona kurzfristig das Online-Geschäft in vielen Branchen, führt zu mehr Autonutzung anstelle von öffentlichen Verkehrsmitteln, treibt bargeldloses Bezahlen und ist Rückenwind für Cocooning und insbesondere das Kochen mit hochwertigen Zutaten zu Hause anstelle von Restaurantbesuchen.

Dabei stellt sich die Frage, ob diese Trends langfristig das Kundenverhalten verändern oder sich wieder verflüchtigen?

Wie Corona die Anschaffung und Nutzung von Autos verändert

Um gemeinsam ein Zeichen zu setzen, erhalten Sie ausnahmsweise die April-Ausgabe unseres Autokäuferpuls als Freiexemplar!

Weil die Automobilindustrie eine Schlüsselbranche für den Wohlstand in Deutschland ist, haben wir uns via einer repräsentativen Studie bei 1.050 Auto-Interessenten mit der Frage beschäftigt, wie sich die aktuelle Corona-Krise auf die Anschaffung und Nutzung von Autos auswirkt. Zunächst zeigt sich, dass die Autokäufer massiv verunsichert, aber solidarisch sind. So verschiebt jeder Zweite seine geplante Autoanschaffung, jeder Dritte will diese aber unmittelbar nachholen. Aufgeschoben ist von daher nicht aufgehoben. Bemerkenswert ist auch, dass 85% der Neuwagen-Interessenten Verständnis für „coronabedingte“ Lieferverzögerungen haben. „Diese Solidarität sollte dem Handel Mut machen, auf Lieferverzögerungen aktiv hinzuweisen und Überbrückungsangebote zum Beispiel via Auto-Abo Fahrzeugen oder Kurzzeitmiete zu fairen Konditionen zu unterbreiten“, empfiehlt puls Geschäftsführer Dr. Konrad Weßner.

Was das Informationsverhalten der Auto-Interessenten betrifft, so führt die „Zwangsisolation“ im trauten Heim laut puls Studie dazu, dass Online-Kontaktpunkte wie Autoportale, Herstellerwebsites, Händlerwebsites, Bewertungen anderer Kunden im Internet und soziale Netzwerke wie Facebook, YouTube oder Instagram signifikant an Bedeutung gewinnen, während die persönliche Verkaufsberatung unter Druck gerät. Verkäufer/innen sollten sich klar darüber sein, dass sie auf Kunden treffen, die durch intensive Vorinformationen im Netz besser informiert sind als je zuvor. Insgesamt bewegen sich Autokäufer mehr denn je zwischen der digitalen und der analogen Welt.

Corona-Spezial Autokäuferpuls

Einzelaussagen von Autokäufern

Um Ihnen Anregungen für ein erfolgreiches Automobilgeschäft zu geben, haben wir für Sie aus unserer Studie zu den Auswirkungen von Corona auf die Anschaffung und Nutzung von Autos ausgewählte positive Aspekte und Verkaufsideen von Kunden zusammengestellt.

Lassen Sie sich inspirieren!

Die Nachfrage nach Autos und der Entscheidungsprozess beim Autokauf

Video-Vortrag von Dr. Konrad Weßner "Corona und die Nachfrage nach Autos"

Exklusiv stellt Ihnen AUTOHAUS next den ersten Teil des Video-Vortrags von Dr. Weßner zur Verfügung.
Den zweiten Teil "Corona und der Entscheidungsprozess beim Autokauf" erhalten Sie direkt über AUTOHAUS next unter dem folgenden Link:

Fachbeiträge Dr. Weßner und weitere Veröffentlichungen

Wie Corona die Digitalisierung des Autohandels beschleunigt
absatzwirtschaft - Fachbeitrag
Marktforscher: "Corona beschleunigt die Digitalisierung der Autoanschaffung"
AUTOHAUS - Interview mit Dr. Weßner
Aktuelle Trends im Frühjahr - Zahlen, Daten, Fakten
AUTOBUSINESS
Die Corona-Studie zum Autokäuferverhalten
Motor-Freizeit Trends
Autokäuferpuls-Umfrage: Großes Interesse an virenfreien Fahrzeugen
AUTOHAUS
Corona und der Autokauf - Aufgeschoben ist nicht aufgehoben
Produktion - Technik und Wirtschaft für die deutsche Industrie

Unsere Pressemitteilungen zu Corona

Corona und der Autokauf - Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

puls Studie: Wie Corona die Autoanschaffung und Nutzung verändert
Tesla profitiert von der Präferenz für Autofertigung in Deutschland

puls Studie zur Autofertigung in Deutschland
Corona beflügelt die Autonutzung

puls Studie zu den Folgen von Corona für die Automobilbranche

Kontaktieren Sie uns!

Wollen Sie uns anrufen? Unter +49 911 9535-400 sind wir für Sie erreichbar
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Please let us know your name.
Please let us know your email address.
Invalid Input
Please let us know your message.
Invalid Input
Invalid Input

Vereinbaren Sie jetzt einen Rückruf!

Wollen Sie uns anrufen? Unter +49 911 9535-400 sind wir für Sie erreichbar.
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Please let us know your name.
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input