header impressum
Aktuelle Seite: Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle

puls Marktforschung GmbH
Röthenbacher Straße 2
90571 Schwaig b. Nürnberg

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 (0) 911 9535-400
Fax: +49 (0) 911 9535-404

Geschäftsführer der puls Marktforschung GmbH

Dr. Konrad Weßner

Datenschutzbeauftragter
Marco Wörner
puls Marktforschung GmbH
Röthenbacher Straße 2
90571 Schwaig bei Nürnberg

Telefon: +49 (0) 911 9535-440
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Datenschutz im Rahmen unserer Marktforschungsprojekte

sag ja zu mafoUmfragen, die von puls Marktforschung durchgeführt werden, dienen ausschließlich der unabhängigen Markt- bzw. Meinungsforschung. Es werden keine werblichen, verkaufsfördernden oder sonstigen Ziele mit unseren Umfragen verfolgt.

Als Mitglied in den Marktforschungsverbänden ADM, BVM und ESOMAR verpflichten wir uns den geltenden Richtlinien des Datenschutzes. 

Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Sämtliche Daten, die Sie als Person identifizieren könnten, werden von den Erhebungsdaten streng getrennt. Ihre Angaben werden anonymisiert ausgewertet und ausschließlich anonym an den Auftraggeber weitergegeben. Es ist dem Auftraggeber somit unmöglich, von den Ergebnissen auf Einzelpersonen Rückschlüsse zu ziehen. Da die Daten ohne Bezug auf Namen ausgewertet werden, können auch während der Auswertung zu keinem Zeitpunkt Verbindungen zu Einzelpersonen hergestellt werden. Eine Zuordnung der Befragungsergebnisse zu konkreten Personen ist auch im Nachhinein nicht möglich. 

Gegebenenfalls erfasste Adressdaten dienen lediglich der Abwicklung von Gewinnspielen o. ä. und werden nach Durchführung der Verlosung gelöscht. Ihre Daten werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben. 

Unsere Online-Umfragen sind zudem nach https-Sicherheitsstandard verschlüsselt. Dadurch ist sichergestellt, dass sich Dritte weder Zugriff auf die Antworten eines Probanden verschaffen noch die Antworten manipulieren oder auf sonstige Weise missbrauchen können..

Datenschutz auf unserer Website


Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichenDie durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Newsletter-Abonnierung "Autokäuferpuls LIGHT"

Im Rahmen der Newsletter-Abonnierung erheben und speichern wir folgende personenbezogene Daten: E-Mail-Adresse, Firmennamen, Anrede, Vornamen und Nachnamen. Nach ausfüllen und absenden der Newsletter-Abonnierung erhält man eine Bestätigungsnachricht per E-Mail mit einem Bestätigungslink (Double Opt-in). Erst dann ist die Abonnierung des Newsletter abgeschlossen. Die Daten werden ausschließlich für den monatlichen Versand unseres Newsletters "Autokäuferpuls LIGHT".verwendet. Die personenbezogenen Daten werden auf unbefristete Zeit von uns gespeichert. Der Newsletter kann jederzeit über eine formlose E-Mail an uns abbestellt werden – die Daten werden dann vollständig gelöscht. Weiterhin verweisen wir auf den Punkt "Ihre Rechte".

Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular

Die Angaben aus dem Kontaktformular werden ausschließlich von uns verarbeitet, um die Anfrage zu bearbeiten. Hierfür speichern wir folgende von Ihnen angegeben Daten: Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse; Telefonnummer, Abteilung, Straße und Hausnummer, Postleitzahl, Ort sowie den Betreff, das Thema (Ihr Anliegen). Optional kann noch ausgewählt werden, ob man weitere Informationen erhalten möchte. Die personenbezogenen Daten werden nach Kontaktaufnahme von uns gelöscht. Weiterhin verweisen wir auf den Punkt "Ihre Rechte".

Kontaktaufnahme über das Kontaktformular "Anrufwunsch"

Die Angaben aus dem Kontaktformular "Anrufwunsch" werden ausschließlich von uns verarbeitet, um die Anfrage zu bearbeiten. Hierfür speichern wir folgende von Ihnen angegebene Daten: Anrede, Vorname, Nachname, Telefonnummer und Thema (Ihr Anliegen). Die personenbezogenen Daten werden nach Kontaktaufnahme von uns gelöscht. Weiterhin verweisen wir auf den Punkt "Ihre Rechte".

Online-Anmeldeformular zu unserem Veranstaltungen

Sofern Sie sich für eine unserer Veranstaltungen über das Online-Anmeldeformular anmelden, speichern und verarbeiten wir die folgenden von Ihnen anzugebenden Daten: Titel, Vorname, Nachname, Unternehmen, Funktion, Adresse, Telefon, Fax, E-Mail-Adresse. Diese personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Abwicklung und zum Informationsaustausch für die angemeldete Veranstaltung verarbeitet und gespeichert. Außerdem informieren wir Sie im Nachgang zu weiteren Veranstaltungen von uns, die Sie interessieren könnten. Weiterhin verweisen wir auf den Punkt "Ihre Rechte".

Ihre Rechte
Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

• Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO)
• Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO
• Recht auf Löschung, „Recht auf Vergessenwerden“ (Art. 17 DS-GVO)
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)
• Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)
• Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO)

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Soweit die Verarbeitung auf Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchst. a) oder Art. 9 Absatz 2 Buchst. a) DSGVO beruht, haben Sie das Recht die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.“