Lehren aus Corona

16. puls Unternehmertag der Metropolregion Nürnberg
9. November 2020 ab 13:00 Uhr

Im Gründerzentrum ZOLLHOF in Nürnberg
Hybrit-Event

Die sichere Durchführung der Veranstaltung ist durch Schutz- und Hygienemaßnahmen gewährleistet.

Medienpartner

Premiumpartner

Weitere Partner

  • Zollhof Nürnberg
  • Marketing Club Nürnberg
  • Wirtschaftsförderung Nürnberger Land
  • Markenlexikon.com

    Mit frischen Insights und neuen Strategien aus der Krise

    Was Unternehmer und Führungskräfte gelernt haben
    Wie ein Neustart und zukunftsfähige Strategien aussehen
    Wie Growth Mindset und Start-up Spirit dabei helfen, aus der Krise zu kommen

    Die Corona-Krise bietet uns die Chance, Geschäftsmodelle neu zu denken, an der Zukunftsfähigkeit unserer Unternehmen zu arbeiten und neue Perspektiven und Strategien zu entwickeln. Die große Frage dabei ist, wie das "New Normal" nach Corona aussehen wird.

    Um Ihnen dazu handfeste Anregungen zu liefern, zeigen wir Ihnen am 9. November ab 13:00 Uhr im Gründerzentrum ZOLLHOF anhand konkreter Praxisbeispiele, wie Start-up Spirit und Growth Mindset dabei helfen, aus der Krise zu kommen.

    Auch diesmal stellen wir wieder mit der Erstpräsentation einer puls Studie zum NPS Sales Funnel vor, was Marken tun können, um Interessenten als Kunden und Kunden als Fans zu gewinnen.

    Nutzen Sie die Chance, bei unserem mittlerweile 16. Unternehmertag der Metropolregion Nürnberg live zu erleben, was ausgewählte Persönlichkeiten, Unternehmer und Führungskräfte aus Corona gelernt haben und wie es mit frischen Ideen und „Growth Mindset“ weitergehen kann.

    Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

    Ihr Dr. Konrad Weßner

    Programm

    12:30 Uhr: Führung durch den ZOLLHOF
    13:00 Uhr: Get-together
    13:30 Uhr: Begrüßung
    Dieter Kempf BDI
    Dieter Kempf
    Präsident Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI)

    Neustart oder neuer lock-down?
    Die Situation der Deutschen Industrie in der Corona-Krise

    „Wir brauchen eine intelligente Kombination der Ziele des European Recovery Plan mit jenen des Green Deal um als Wirtschaft und Gesellschaft erfolgreich aus der Corona-Krise zu kommen. Dabei sollten wir nicht vergessen, dass privates Unternehmertum im Regelwerk einer sozialen Marktwirtschaft den erfolgversprechendsten Ansatz für wirtschaftliche und gesellschaftliche Wohlfahrt bildet."

    Benjamin Bauer Zollhof
    Benjamin Bauer
    CEO ZOLLHOF - Tech Incubator
    gemeinsam mit den Start-ups wirdenkenlokal.de/buerobesuche.de und Smart City System
    Das Neue gestalten während Corona - drei Learnings

    „Die Corona-Krise zeigt die Bedeutung von Digitalisierung - ohne Tools für z.B. Videocalls würde die Kommunikation und somit die Arbeit in vielen Betrieben stillstehen. Auch der ZOLLHOF hat in der Krise die Zusammenarbeit im Team mit Startups und Partnern neu gedacht - und viele Learnings daraus gezogen.“
    Andreas Jaumann
    Andreas Jaumann
    Geschäftsführer Smart City System GmbH

    „Corona hat uns in der Wachstumsphase hart getroffen, dadurch haben wir vor allem viel über uns selbst gelernt. Sowohl in Unternehmen als auch im Privaten ist Umdenken und neu strukturieren gefragt. Start-Ups sind flexibel und agil. Notwendige Strukturen für eine solche Krise müssen aber auch hier oftmals erst geschaffen und gelebt werden.“
    Constantin Kaindl
    Constantin Kaindl
    Geschäftsführer wirdenkenlokal.de/buerobesuch.de

    „Durch Corona waren alle Unternehmen dazu gezwungen in den Modus zu kommen, in dem Start-ups tagtäglich sind: flexibel sein, Dinge über den Haufen werfen, Neues ausprobieren, Fehler machen. Dieser Modus sollte beibehalten werden.“
    dr. armin zitzmann ihk nürnberg für mittelfranken
    Dr. Armin Zitzmann
    Präsident IHK Nürnberg für Mittelfranken

    Neustart: Was wir jetzt brauchen!

    „Klimawandel und Digitalisierung bestimmen als Megatrends die Weltwirtschaft. Die zusätzlichen Herausforderungen durch Corona können wir nur mit einer wettbewerbsfähigen und auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Wirtschaft bestehen."

    dr. konrad wessner puls marktforschung
    Dr. Konrad Weßner
    Geschäftsführer puls Marktforschung GmbH

    Vom Interessenten zum Fan – Ergebnisse der neuen NPS Sales Funnel Studie zur Stärkung der Krisenfestigkeit von Marken

    „Lassen Sie uns Corona als "Day One" einer Rückbesinnung auf glaubwürdiges Marketing nutzen. Menschen entscheiden sich in wirtschaftlich unsicheren Zeiten bewusster denn je für Angebote und Produkte, die wirklich "passen" und empfehlen ausschließlich die Marken weiter, die halten, was sie versprechen. Unser NPS Sales Funnel zeigt Ihnen, wie Sie Interessenten als Kunden und Kunden als Fans gewinnen, die ihre "Marken" aktiv weiterempfehlen."

    julia bangerth datev
    Julia Bangerth
    Personalvorständin DATEV eG

    - (un)learn, inspect & adapt - was wir aus Corona für die Digitalisierung & die Zukunft der Arbeit lernen können

    „Corona hat uns gezeigt, dass die lineare Fortschreibung der Vergangenheit nicht unsere Zukunft ist. Veränderung wird die einzige Konstante in unserem Berufsleben bleiben. Nichts ist, wie es war, nichts bleibt, wie es ist. Sich der Umwelt anzupassen, bedeutet zu lernen und zu verlernen. Denn unsere Fähigkeit zum Verlernen ist die Voraussetzung für unsere Anpassungsfähigkeit. Je besser wir im Verlernen sind, umso besser können wir die Chancen nutzen, die sich in einer exponentiellen Welt bieten."

    dr. sven deglow consorsbank
    Dr. Sven Deglow
    CEO Consorsbank und DAB BNP Paribas

    Die Deutschen entdecken die Wertpapiere in der Krise und die Banker sind zu Hause?

    „Der Beginn der Corona-Krise war durch eine außergewöhnlich hohe Marktvolatilität geprägt und eine spürbare Änderung im Anlegerverhalten. Gleichzeitig musste die Belegschaft in wenigen Tagen ins Home-Office umziehen. Erfahrung, Vorbereitung und ein gutes Krisenmanagement haben uns geholfen, diese Herausforderungen zu meistern. Wie kann ein „New Normal“ aussehen? Was wir aus dieser Phase gelernt haben – und noch immer lernen."

    peter hache marketing club nürnberg
    Peter M. Hache
    Präsident Marketing Club Nürnberg

    Zukunftsfähiges Marketing: Mehr Erfolgsmessung. Nur „echte Marken“ ganzheitlich pflegen und damit zum Erfolg führen

    „Echte Marken stellen sich radikale Fragen zur Zukunftsfähigkeit ihrer Ausrichtung. Corona und dessen Begleiterscheinungen erhöhen den Druck. Sind alle „Marken“ wirklich markenpflegewürdig? Welche Bereinigung erscheint zwingend? Was beherzigen die Sieger von morgen? Konkrete Empfehlungen, die eingefahrene Sichtweisen verändern helfen."

    thilo wolf
    Thilo Wolf
    Jazz-Pianist und Unternehmer
    Jazz-Thinking – Wie „bewegt“ man ein Sinfonie-Orchester und ein Wirtschaftsunternehmen

    „Wenn man als Jazzmusiker für ein gemeinsames Projekt zu einem klassischen Sinfonieorchester stößt, dann bedeutet das für den Klangkörper erst einmal ungewohntes Terrain. Eine Herausforderung für rund 70 Musiker, die sich auf etwas völlig Neues einstellen müssen. Unternehmen stehen im Corona-Zeitalter ebenfalls genau vor dieser Herausforderung."

    Ab ca. 18:30 Uhr: Learnings, regionale Snacks und Getränke und Networking

    Schutz- und Hygienekonzept

    Die Gesundheit der Teilnehmer und Referenten hat für uns oberste Priorität
    Wir sind optimistisch, dass unser 16. puls Unternehmertag 2020 stattfinden kann. In Kooperation mit dem ZOLLHOF haben wir daher ein Hygienekonzept entwickelt, das den rechtlichen Anforderungen entspricht und gleichzeitig die Einschränkungen für die Teilnehmer vor Ort in Grenzen hält. Wir achten auf Ihre Gesundheit, ausreichend Mindestabstände, genügend Raum und Pausenzeiten. Kommen Sie bei Fragen hierzu gern auf uns zu!

    Der Veranstaltungsort

    Zollhof Nürnberg
    ZOLLHOF - Tech Incubator
    Zollhof 7
    90443 Nürnberg
    Das Gründerzentrum ZOLLHOF haben wir als Location ausgewählt, weil wir u.a. anhand konkreter Praxisbeispiele zeigen, wie Start-up Spirit und Growth Mindset dabei helfen, aus der Krise zu kommen.
    Hotelempfehlungen: In unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsort befinden sich zahlreiche Hotels: u.a. Motel One Nürnberg-Plärrer, Maritim Hotel, Sheraton Carlton Hotel

    Planen Sie Ihre Anreise

    Anmeldung

    Der Unternehmertag wird als Hybrid-Event stattfinden. Nach Ihrer Anmeldung ist auch ein kurzfristiger Wechsel zwischen Präsenz- und Online-Teilnahme nach Abstimmung mit puls möglich. | Begrenztes Teilnehmerkontingent. | Bitte melden Sie sich bis spätestens 2. November 2020 an.
    Ja, ich melde mich verbindlich am 16. puls Unternehmertag der Metropolregion Nürnberg an:
    Invalid Input
    Invalid Input
    Bitte geben Sie Ihren Namen an.
    Bitte geben Sie Ihren Namen an.
    Bitte geben Sie Ihren Namen an.
    Invalid Input
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse an.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Welche Frage liegt Ihnen im Zusammenhang mit unserem 16. Unternehmertag besonders am Herzen?
    Invalid Input
    Teilnahmebedingungen: Bei Stornierung bis 10 Tage vor der Veranstaltung erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50,- € (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer/-in. Bei späterer Absage oder Nichterscheinen berechnen wir die volle Teilnehmergebühr von 299,- € bzw. 199, € (zzgl. MwSt.). Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich sowie ein Wechsel zwischen einer Präsenz- oder Online-Teilnahme nach Abstimmung mit puls. Bitte informieren Sie uns hierzu. Vielen Dank.

    Datenschutz: Wir weisen darauf hin, dass Ihre personenbezogenen Daten für Namensschilder und Teilnehmerlisten genutzt sowie für zukünftige Veranstaltungshinweise und -einladungen durch puls gespeichert werden. Sofern Sie Einwände dazu haben, geben Sie puls bitte Bescheid. Während des Konferenztages werden Foto- und Filmaufnahmen der Sprecher und des Publikums gemacht, die als Rückblick zur stattgefundenen Veranstaltung sowie im Rahmen von Hinweisen auf künftige Veranstaltungen von uns auf unserer Website und in Social-Media-Kanälen veröffentlicht werden. Zur Datenschutzerklärung

    Ihre Ansprechpartner

    Haben Sie Fragen?
    Wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf!

    Impressionen vom puls Unternehmertag der Metropolregion

    Kontaktieren Sie uns!

    Wollen Sie uns anrufen? Unter +49 911 9535-400 sind wir für Sie erreichbar
    Invalid Input
    Invalid Input
    Invalid Input
    Please let us know your name.
    Please let us know your email address.
    Invalid Input
    Please let us know your message.
    Invalid Input
    Invalid Input

    Vereinbaren Sie jetzt einen Rückruf!

    Wollen Sie uns anrufen? Unter +49 911 9535-400 sind wir für Sie erreichbar.
    Invalid Input
    Invalid Input
    Invalid Input
    Please let us know your name.
    Invalid Input
    Invalid Input
    Invalid Input